Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/enny.chaotic

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Und wieder sind wir religiöser geworden.

Wir, damit meine ich meine herzallerliebste Firmgruppe und mich. Heute ging es darum, was in der Welt so an guten und schlechten Dingen passiert. Natürlich hat das alles mit Gottes Geist zu tun. Bei den guten Dingen wirkt Gott schon, bei den relativen ist er zu spüren und bei den schlechten.. nun ja, die warten noch. Unser Plakat ist ziemlich gut geworden, haben es wie eine Ampel aufgebaut. =D Vorher durften wir uns allerdings noch die Kirchenglocken ansehen. Voll zugestaubt die Dinger. Aber sie tun ihren Dienst - mit ohrenbetäubender Lautstärke. Aber dieses gute und schlechte in der Welt, das hat mich echt beeindruckt. Momentan interessier ich mich sowieso sehr für Umweltschutz und Organisationen die Menschen und Tieren helfen wollen. Durch diese Stunde bzw. die Hausaufgaben [Ja, wir kriegen Hausaufgaben im Firmunterricht auf.] bin ich auf die "Free Tibet" Aktion aufmerksam geworden. Ich kann euch nur empfehlen euch darüber schlau zu machen und anderen davon zu erzählen. Setzt ein Zeichen und helft Tibet wieder ein freies Land zu werden.  

http://www.9fingersfortibet.com/ [Soweit der Link zur Aktion ]

 

Nun denn, morgen wird ein schöner Tag. Erstmal nur 4 Stunden Schule wegen Zeugniskonferenz. (: Und danach mit ein paar Leuten in die Stadt und um halb 4 Tanzprüfung für's Goldabzeichen. Danach mal sehen was so geht.

So, ich glaub ich geh' ins Bett. Bin so ziemlich müde. Man sieht sich.

Simple Plan - Generation

17.6.08 21:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung